Themen

Nach einer Phase von intensiven Diskussionen ist unser neuer Flyer entstanden mit unseren wichtigsten  Anliegen und Zielen.

Nachhaltige Entwicklung

Der Begriff „Nachhaltige Entwicklung" ist seit dem UNO-Weltgipfel 1992 in Rio de Janeiro oft zu lesen oder bei Diskussionen über die Zukunft unseres Planeten zu hören. Was bedeutet Nachhaltige Entwicklung?
Nachhaltige Entwicklung baut auf drei Grundprinzipien auf:

- Gleichwertige Berücksichtigung von Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft

- Wahrung der Interessen zukünftiger Generationen

- Berücksichtigung der Interessen aller Erdenbewohner

Konkret geht es um die Erhaltung der Artenvielfalt, um die Sicherung von Arbeitsplätzen, um Gleichberechtigung und vieles mehr. Alle diese Bereiche sind wichtig, um die Lebensqualität aller zu verbessern und zu sichern. Die weltweiten Probleme sind massiv und werden zusehends komplexer und bedrohlicher. Stichworte sind etwa der Klimawandel oder der Kampf um knappe Ressourcen.
Die Gemeindepolitik hat im Zusammenhang mit Nachhaltiger Entwicklung eine zentrale Bedeutung. Die Gemeinde ist ein gewichtiger Mosaikstein im globalen Ganzen. Sind die Mosaiksteine klug und schön gemacht, ergibt sich ein stimmiges Gesamtbild.

Wir Brüggerinnen und Brügger leisten bereits einiges im Sinne der Nachhaltigen Entwicklung. Wir unterstützen den ökologischen Ausgleich in der Landwirtschaft und setzen Energiestadtmassnahmen um, wir bieten Industrie und Gewerbe gute Bedingungen, wir organisieren interkulturelle Anlässe und sorgen für Sicherheit.

Es ist schön in Brügg zu leben, weil vielen Bereichen des Lebens Rechnung getragen wird.

Aber es gibt noch viel zu tun. 

Es ist wichtig, das Thema Nachhaltige Entwicklung ins Bewusstsein zu rücken und entsprechend zu handeln. Wir setzen uns ein für Energiesparmassnahmen, für erneuerbare Energien, eine nachhaltige Zonenplanung inklusive Landschaftsschutz, eine gute Infrastruktur für Gewerbe und Industrie, für jüngere und ältere Menschen, für bunte kulturelle Anlässe, eine gute Informationspolitik.

Für eine interessante Gegenwart und eine glückliche Zukunft.

Für uns und für alle.

Anna Rawyler

Gemeinderätin